Projekt Konin 2011 | pottporus
Projekt Konin 2011 | pottporus
Projekt Konin 2011 | pottporus
Projekt Konin 2011 | pottporus
Projekt Konin 2011 | pottporus
Projekt Konin 2011 | pottporus

Konin 2011

Das Junges Pottporus kooperiert zum zweiten Mal mit dem Jugendamt Herne um ein Austauschprojekt zwischen den Partnerstädten Hernes mit Jugendlichen zu realisieren.

2010 hat das Junge Pottporus im Rahmen von wave to community, einem TWINS.2010 Projekt, u.a. mit Jugendlichen aus Hernes Partnerstadt Konin (Polen) zusammen gearbeitet, geschauspielert und getanzt. Im August waren sie zu Gast in Herne und haben an einem Wochenende ihre Performance dem Herner Publikum präsentiert. Diese Kooperation wird nun weitergeführt. Im August 2011 fährt das Junge Pottporus nach Konin, um unter der künstlerischen Leitung des bekannten Warschauer Schauspielers Bartek Nowosielski ein Musical mit dem Schwerpunkt auf Mensch- Natur und Technologie zu erarbeiten.

Das Ergebnis wird auf der Bühne des Kulturzentrums in Konin zur Aufführung gebracht. Es ist geplant, die Performance in Herne weiter zu entwickeln. Zum Finale des Austauschs gibt es eine öffentliche Graffitti Aktion. Für 2012 ist ein weiteres Austauschprojekt mit Hernes Partnerstadt Wakefield (England) geplant.

Künstlerische Leitung Herne: Kama Frankl, Lin Verleger

Tänzer: Rachel Becker, Ekaterina Lizurchik, Franziska Lützner, Tuan Anh Nguyen, Dodzi Dougban, Timucin Fischbeck, Mathias Kowalk, Pascal Pudlo, Kajan Visuvalingam, Simon Wolant

Grafitti: Matthias Hohmann, Helge Jahn, Martin Mutz

Online Beitrag von TV Konin

Presseerklärung und Fotos
termine schließen

Termine

November
2014
01/11—09/11/2014
16:00h

01/11—09/11 Infusion #7

Streetartausstellung vom 247-Kollektiv im alten Wartesaal/Herne BF, freier Eintritt.

03/11—07/11/2014
17:00h

03/11—07/11 Workshop-Reihe:Tradition // Innovation

mit Susanne Linke, Christian "Robozee" Zacharas, Alexis Ferrera "Maca" Fernandez in der Zeche 1, Prinz-Regent-Str., 44625 Bochum.

06/11/2014

06/11 Momentum

von Kama Frankl und Christopher Deutsch (Junges Pottporus) in den Flottmann-Hallen in Herne.

06/11—09/11/2014

06/11—09/11 Pottporus Festival

Tanz-Stadt-kunst in Herne, Wanne und Bochum mit internationalen Urban Artists und Workshops.

06/11/2014
21:00h

06/11 Superior Session X Pottporus

Hip Hop Stammtisch des Ruhrgebiets trifft auf das Pottporusfestival im Bochumer „Untergrund Club“ (Kortumstr. 101). Freier Eintritt!

06/11/2014
20:30h

06/11 Premiere: Adam's R.I.P. (AT)/2014

von Lenka Kniha-Bartunkova. Eine Pottporus e.V./Renegade-Produktion in den Flottmann-Hallen, Herne.

07/11/2014
20:30h

07/11 Sonate Pour 4 Chiens/Sonate für 4 Hunde

von 100 Issues. Ein musikalisch-artistisches Sextet im Rahmen des Pottporus Festivals in den Flottmann-Hallen Herne.

07/11/2014
19:30h

07/11 Adam's R.I.P.

von Lenka Bartunkova. Eine Pottporus e.V./Renegade-Produktion in den Flottmann-Hallen, Herne.

08/11/2014
18:30h

08/11 Ruhrpottbattle

in den Flottmann-Hallen in Herne. Tickets unter pro ticket oder unter Tel: 0231 - 917 22 90.

13/11/2014

13/11 Ruhr-Ort

von Susanne Linke beim XXIX FESTIVAL INTERNACIONAL MADRID EN DANZA. Eine Pottporus e.V./Renegade Produktion in Koproduktion mit dem Schauspielhauis Bochum.

Ruhr-Ort14/11/2014

14/11 Ruhr-Ort

by Susanne Linke at the XXIX FESTIVAL INTERNACIONAL MADRID EN DANZA. A Pottporus e.V./Renegade Production in Co-Production with Schauspielhaus Bochum.

Ruhr-Ort15/11/2014

15/11 Ruhr-Ort

von Susanne Linke beim XXIX FESTIVAL INTERNACIONAL MADRID EN DANZA. Eine Pottporus e.V./Renegade Produktion in Koproduktion mit dem Schauspielhauis Bochum.

Ruhr-Ort23/11/2014
19:00h

23/11 Ruhr-Ort

von Susanne Linke in den Kammerspielen des Schauspielhaus Bochum. Eine Pottporus e.V./Renegade Produktion in Koproduktion mit dem Schauspielhauis Bochum.

Januar
2015
10/01/2015
19:30h

10/01 Premiere: Ruhm

von Neco Celik. Eine Pottporus e.V./Renegade Produktion in Kooperation mit dem Schauspielhaus Bochum, Kammerspiele.

über uns schließen

Über uns

Pottporus ist seit 2007 eingetragener Verein mit Sitz in Herne, Nordrhein-Westfalen. Er bildet das Dach für das Junge Pottporus, die Tanzproduktionen von Renegade, das jährlich im Herbst stattfindende Pottporus Festival und die Danceschool.

Pottporus e.V. hat den Anspruch junge Kreative, egal welcher (künstlerischen) Herkunft und ob mit oder ohne (künstlerischer) Ausbildung, nachhaltig zu fördern und ihnen eine Perspektive für ihre Arbeit zu eröffnen. Durch die eigene Projektentwicklung und durch die vier Bereiche von Pottporus e.V. haben junge Menschen die Möglichkeit, an künstlerischen Prozessen teilzuhaben und sich mit professioneller Unterstützung zu entwickeln. Pottporus e.V. nimmt aus den Bereichen der Street Art – Wort, Tanz, Bild, Klang – Strömungen und Entwicklungen auf und verbindet sie mit etablierten Kunstformen.

Durch die Kooperation mit unterschiedlichen Kultureinrichtungen wird diese Kombination erprobt. In der jeweiligen Zusammenarbeit begreift Pottporus e.V. sich als ein Netzwerk von Künstlern, durch das die Entwicklungen neuer Ideen ermöglicht und verantwortet wird.
Pottporus e.V. ist Teil einer Gesellschaft, die durch einen interkulturellen und demografischen Wandel geprägt ist. Um die Tendenzen und Auswirkungen dieser Prozesse in die künstlerische Arbeit zu integrieren, setzt sich Pottporus e.V. mit der Lebensrealität der Menschen des Ruhrgebiets auseinander. Immer in der Erwartung die eigene Arbeitsweise und die künstlerischen Ausdrucksformen zu hinterfragen und neu zu definieren.

Newsletter Anmeldung schließen

Der Pottporus Newsflash

Der pottporus-Newsletter informiert euch immer über die wichtigsten Termine und die neusten Renegade-Produktion – zeitnah, kompakt, aktuell.
referenzen schließen

Referenzen

Pottporus e.V. realisiert in den vier Bereichen der Street Art Wort, Tanz, Bild, Klang mit verschiedenen (Produktions-) Partnern und Unterstützern künstlerische Projekte. Wir bedanken uns herzlich für den Glauben an unsere Ideen. Ohne diese Unterstützung könnte Pottporus e.V. nicht auf eine Vielzahl an Einladungen zu (internationalen) Gastspielen und Festivals und Auszeichnungen zurückblicken. Seit der Spielzeit 2010/11 residiert Pottporus e.V./Renegade am Schauspielhaus Bochum und ist Mitglied bei iDASnrw – International Dance Artist Service.

Hauptpreis beim Theaterzwang NRW 2004
Herald Angel 2004
Guardians Best Physical Theatre Award 2004
Fringe First 2004
Nominierung für den Kulturpreis NRW Ticket 2008
Tanzplattform 2012

kontakt schließen

Kontakt

Bitte zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

Pottporus e.V.
Dorstener Straße 262
44625 Herne

Fax: +49 2325 / 377 79 94

Künstlerische Leitung/Geschäftsführung
Zekai Fenerci
z.fenerci@pottporus.de

Assistenz der Künstlerischen Leitung
Martina Gimplinger
m.gimplinger@pottporus.de

Leitung Junges Pottporus
Kama Frankl
k.frankl@pottporus.de

Infos zu Renegade
info@pottporus.de

Buchhaltung & Controlling
+49 (0) 2325 / 467 01 85
Milena Puzig
m.puzig@pottporus.de
Silke Berges
s.berges@pottporus.de

Technische Leitung Pottporus-Renegade
Peter Rachel
p.rachel@pottporus.de

Kommunikation/Dramaturgie
Martina Gimplinger
m.gimplinger@pottporus.de

impressum schließen

Impressum

pottporus e.V.
c/o Zekai Fenerci
Dorstener Straße 262
44625 Herne

tel 02325 / 467 01 81
fax 02325 / 377 79 94
info@pottporus.de
www.pottporus.de

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Zekai Fenerci, Mona Tomas
Vorsitzender: Zekai Fenerci
Registergericht:
Amstgericht Bochum
Steuernummer 344/5804/3653
VR 4063
Herausgeber:
Zekai Fenerci

Konzeption:
Susanne Meimberg

Konzeption, Design und Layout:
Raffael Stüken / rs@pottporus.de
www.raffaelstueken.de

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.